Countdown für Baku


In knappen zehn Minuten steigt in Baku die große Party, die vorheriges Jahr in Düsseldorf gastierte: Der Eurovision Song Contest.
Auch wenn ich eigentlich ein großer ESC-Fan bin, erlebe ich diesen Song Contest wahrscheinlich mit gemischten Gefühlen, aufgrund der besonderen lokalen Gegebenheiten. Aserbaidschan.. ein Land in der tiefen Diktatur.

Der ESC in Aserbaidschan

23 Uhr.. das ist der Zeitpunkt, wo Roman Lob für Deutschland an den Start gehen soll. Doch in diesem Jahr soll es auch um andere Themen gehen. Die Pressefreiheit in Aserbaidschan wird schlechter bewertet als die in Afghanistan, ich glaube das sagt wie klein dort die Meinung der Bevölkerung geschrieben wird. Doch eigentlich ist es Aserbaidschan nicht wert, darüber zu reden.

Romans Chancen sind dieses Jahr meiner Meinung nach schwer einzuschätzen, weil das Finale dieses Jahr sehr sehr stark ist. Nicht zwangsläufig immer gute Musik wird zu hören sein, aber eingehende und hängen bleibende Musik und das zählt am Ende, deswegen kann es durchaus sein, dass Romans Song vielleicht etwas untergeht. Favoriten könnten die Russinnen sein, wenn es keine Jury geben würde, ansonsten glaube ich das Irland mit Jedward eine gute Chance im zweiten Anlauf haben wird, aber auch von Malta bin ich überzeugt, dass sie sich nicht schlecht schlagen werden. Jedoch muss ich letztlich sagen: Türkei und Dänemark haben die besten Chancen zu gewinnen.

Damit viel Spaß beim gucken und: 12 Punkte für Deutschland!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s