Fußball ist und bleibt die schönste NEBENSACHE!


Eigentlich wollte ich heute einen anderen Artikel schreiben.. aber leider kam mir da heute was bzw. wer dazwischen. Babak Rafati, einer der besten Deutschen Schiedsrichter und ein FIFA-Schiedsrichter, hat sich heut vor seiner Begegnung des 1. FC Köln vs. FSV Mainz 05 das Leben nehmen wollen. Mehr oder weniger Gott sei Dank (Warum, erkläre ich gleich) hat er es nicht geschafft.. Doch ein Mal mehr sollte sich jeder im klaren sein: Fußball ist und bleibt eine Gott verdammte NEBENSACHE!

Er lebt.. Gott sei Dank! ©dpa

Es ist schwierig darüber zu schreiben, aber es muss sein! Wieso kommt das immer wieder vor, wieso sind Menschen so unzufrieden, dass sie kein anderen Weg finden, als sich umzubringen? Sicherlich sind die Gründe unterschiedlich doch eines ist klar: Die Gesellschaft lässt keinen anderen Weg zu!

Genau das versteh ich noch viel weniger! Spätestens nach dem Selbstmord, der seit erst vor 9 Tagen zwei Jahre her ist, von Robert Enke, sollte doch jedem bewusst sein, was Kritik und zu viel Druck mit einem Menschen macht, aber wie lange hat es gedauert, bis alles so war, wie es davor war? Ich meine: Es hat kein halbes Jahr gedauert und schon hat keiner mehr dran gedacht! Doch Babak Rafati ist nicht der erste nach Enke: Markus Miller von Hannover 96 (ehemals KSC), Ralf Rangnick (FC Schalke 04) als Trainer(!) und Martin Fenin (FC Energie Cottbus) sind nur drei Namen, die allein dieses Jahr an Depressionen/Bournout litten und weiterhin leiden! Dies ist traurig genug und dennoch ändert sich nichts, ganz im Gegenteil, Schiedsrichter waren in letzter Zeit noch kritischer in der Presse betrachtet worden, als JEMALS zuvor.. aber ich möchte nicht groß über die Gründe seines Todes spekulieren, das wäre falsch, denn heute steht einzig und allein seine Gesundheit im Vordergrund..

Doch eines möchte ich noch sagen.. Ich bin erstaunt darüber, dass die Assistenten so schnell reagiert haben und so schnell in seinem Zimmer waren, um ihn noch retten zu können. Haben sie vielleicht doch etwas geahnt und waren übervorsichtig? Trotz allem Hut ab davor, was sie getan haben! Doch über eines kann man sich streiten: Sollte man einen Menschen zurück ins Leben holen, wenn er eigentlich sterben will, wenn das Leben für den Menschen eine Qual ist? Ich halte dies für fraglich..

Auch wenn ich vielleicht nerve, aber langsam sollte jedem klar sein, dass dieses Spiel total egal ist, wenn es um Menschen leben geht! Es ist und bleibt nun mal die schönste NEBENSACHE der Welt, nicht mehr und nicht weniger!

PS: Das erste Bundesligaspiel was Babak Rafati pfiff hieß 1. FC Köln vs. FSV Mainz 05, welch Ironie^^

Advertisements

2 Gedanken zu “Fußball ist und bleibt die schönste NEBENSACHE!

  1. Gefaellt mir gut der Blog. Gute Themenwahl.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s