Gaddafi tot – Endlich ist es vorbei…


Nun geht ein weiterer Tag in die Geschichte des „Arabischen Frühlings“ ein. Es ist der 20. Oktober, der Tag an dem Muammar al-Gaddafi gestellt und, so sieht es momentan aus, endgültig getötet wurde. Wie, ist unklar, doch das warum ist klar und endlich beseitigt…

Der Beweis: Muammar Gaddafi Bild: ©AFP

Seit dem 27. August, dem Tag an dem er für gestürzt galt, ist Gaddafi vom Erdboden verschwunden gewesen, man vermutete ihn heute hier und morgen dort, doch ein Verdacht bestand die ganze Zeit: Sirte. Dies scheint im nachhinein auch klar: Warum sonst sollten sich denn dort die Hauptkämpfe austragen? Zudem ist die Heimatstadt Gaddafis… Dieser „Verdacht“ bestätigte sich heut und ich habe noch einen anderen Eindruck: Das was heute passiert ist war kein Zufall. Die Aussagen eines Rebellen klangen nach langer Planung, aber was solls, ich kann sie ja verstehen..

Es war der man der sein Volk seit Februar quälte, in der Revolution aufhielt und Menschen über Menschen tötete, da kann man verstehen, dass wenn man eben jenen Mann endlich gefunden hat, den der einem all das in den letzten Monaten angetan hat, wegen dem man in ständiger Angst lebt seine Familie zu verlieren oder weil man eben jene schon verloren hat, ihn auch umbringt.

Wie es geschehen ist, darum wird derzeit noch gestritten… Laut eines Rebellen hat man die Unterkunft Gaddafis gestürmt. Zu diesem Zeitpunkt soll er geschlafen haben und wurde von Bodyguards bewacht. Man ist an ihnen vorbei gekommen und Gaddafi flüchtete, wahrscheinlich in eine Betonröhre. Dort konnte er nicht mehr flüchten und fing (angeblich!) an zu betteln. Sie nahmen ihn fest und beim Abtransport wurde er wohl durch Schuss in Kopf und Bauch (Todesursache) von Rebellen getötet. Das ist eine Variante…

Wie auch immer, dieser Tag ist wichtig für Libyen, nun kann der demokratische Wandel fortschreiten und das Land kommt nach der Bildung einer Übergangsregierung vielleicht endlich mal zur Ruhe, denn der Krieg ist endlich vorbei…

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s