Bundesvision Songcontest 2011 – Ich will nicht nach Berlin..


Der Bundesvision Songcontest 2011 hat gestern in Köln stattgefunden und nach 2009 hat Berlin nun erneut gewonnen, diesmal mit Tim Bendzko, dessen Worte seine Sprache waren…

Tim Bendzko gewann mit "Wenn Worte meine Sprache wären" Bild: © dpa

Es war ein schöner Musikabend mit Deutscher Musik, einer guten Mischung der Stilrichtungen und eigentlich schon verdienten Sieger…

Doch ich möchte auch noch ein Mal den Focus auf einen meiner Lieblingsbands lenken: Kraftklub! Das witzige bei ihnen gestern: Ihr Song „Ich will nicht nach Berlin!“, der Titel sagt in welche Richtung der Song geht 🙂 , bekam aus Berlin 10 Punkte (12 Punkte blieben in Berlin), welch Ironie… 😀 Am Ende landeten sie, sicherlich auch wegen auffällig wenig Kleidung und viel Farbe, auf Platz 5, das hat mich gefreut.

Aber auch „harte“ Texte, die zugleich Witzig präsentiert wurden dürften nicht fehlen: „Essen geh’n“ hatte, wie Raab es auch in der Sendung erwähnte explizite Texte, die sie selbst durch einen Buzzer auf der Bühne zensierten.. Sie traten für Schleswig-Holstein an und schafften es nur auf den letzten Platz mit 8 Punkten…

Auch ein bisschen Fremdsprachige Einwirkungen auf Text und Outfit dürfte nicht fehlen.. Das Saarland schickte „PIERRE FERDINAND ET LES CHARMEURS“ nach Köln. Sie landeten mit „Ganz Paris ist eine Disco“ auf Platz 11..

Doch der Gewinner des Abends war Tim Bendzko, der mit 141 Punkte locker das Rennen für Berlin machte. Damit wird der nächste Song Contest nach 2009 wieder in Berlin stattfinden und ich wage zu bezweifeln, dass Kraftklub vor Ort sein wird…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s