Let’s Dance – Schon wieder machen sich Promis zum Affen


Nachdem sich bei RTL wirklich jeder Z-Promi auslassen darf in irgendeiner Form, sind nun auch jene dran, die ihre Beine und Füße nicht stillhalten können. Leider hat dieses Format erneut Erfolg.

RTL macht ja aus sehr viel, sehr viel Geld. Man schaue sich nur mal das Nachmittagsprogramm unter der Woche an. Da geht es 14.00 Uhr bis 17.30 Uhr mit folgenden Sendungen an den Start: Mitten im Leben, Verdachtsfälle, Familien im Brennpunkt und Betrugsfälle. Wenn schon mein Rechtschreibprogramm bei dem Titel „Verdachtsfälle“ nicht weiß was ich meine, dann dürfte man auch meinen, das ein gesundes Publikum versteht, was für ein Müll da über die Kiste flimmert. Doch da täusche ich mich, schließlich ist eben jenes Nachmittagsprogramm das meist gesehenenste. Zum Kopfschütteln…

So nun gibt es dann auch noch so tolle Dinge wie „Deutschland such den Superstar“, „Das Supertalent“, „X-Factor“ und „Ich bin ein Star, holt mich hier raus!“. Doch um alle die soll es nicht gehen! Sondern um „Lass uns tanzen!“, um mal Deutsch Deutsch sein zu lassen. An sich hab ich nichts gegen Tanzen, sonst würde ich ja nicht gerade mein Bronze-Kurs in den Standardtänzen machen. Doch was mich stört ist wieder dieses ganze Drama drum herum und wie kommt man als RTL nur auf die Idee den „Checker“ tanzen zu lassen, wenn man das so nennen kann. Ich kann diesen kleinen arroganten Typen nicht verstehen, was er da vor der „Jury“ vom Hocker lässt… Mag ja sein das er den Herrn Lambi nicht mag, was ich durchaus verstehen kann, doch trotzdem erwartet man einen gewissen Respekt vor der Jury. Deswegen kann ich nicht verstehen warum er sich Woche für Woche mit ihm anlegt und sich dann über die magere Ausbeute von einem Punkt wundert.

Dann natürlich noch Frau Matthäus… Nachdem sie den Lothar als Geldquelle abgeben musste, hat sie ja nun „Let’s Dance!“, das kommt ihr sehr entgegen. Dennoch muss ich gestehen, das mich das, was sie zeigt, sehr überrascht hat, positiv. Also was sie da auf dem Pakett zeigt, hab ich in dieser Form nicht erwartet. Dennoch steht meine Meinung, das viele das nicht nur wegen dem Spaß am Tanzen machen, wenn ihr versteht was ich meine 😉

Ich kenne da zum Beispiel den älteren Mann gar nicht oder die Frau Bach, ist mir alles kein Begriff. Doch beim Publikum am Fernseher scheint die Sendung sehr gut anzukommen, schließlich verfolgten letzten Mittwoch knapp 5,3 Millionen Zuschauer die Sendung, womit RTL den Vorsitz zur Primetime hatte. Ob sich das auch weiter zu fortsetzt, bleibt abzuwarten… Regina Halmich wird dazu auf jeden Fall nicht mehr beitragen, sie scheidete als erste aus.

PS: Gestern flog Stabhochspringer Lobinger raus und RTL schaffte wie in der Vorwoche 5,3 Millionen Zuschauer, blieb trotzdem nur auf Platz zwei, denn Aktenzeichen XY bestimmte den gestrigen Fernsehabend mit 5,6 Millionen Zuschauern.

Fazit: Top und Flop!

Bild: ©RTL

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Flop, Top, TV veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s